PsychotherapeutInnen in Ausbildung unter Supervision

PsychotherapeutInnen in Ausbildung unter Supervision 2019-04-10T14:31:14+00:00

Als Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision befinde ich mich in der letzten Phase meiner Psychotherapie-Ausbildung. Zum Abschluss fehlt mir noch die Masterthese und die Abschlussprüfung.

Um eine hohe Qualität der Psychotherapie sicherzustellen, bin ich verpflichtet, mich mit Fragen und Problemen periodisch an erfahrene PsychotherapeutInnen, sogenannte SupervisorInnen, zu wenden, die mich beraten.

PsychotherapeutInnen in Ausbildung unter Supervision (manchmal wird dies auch unzulässigerweise abgekürzt als „i.A.u.S.“) bieten ihre Leistungen meist günstiger an, es besteht dafür aber keine Möglichkeit, einen Kostenzuschuss von der Krankenkasse zu erhalten.